Pottlappen auf dem Rüttenscheider Wintermarkt

Klein, aber fein – der Wintermarkt in Rüttenscheid lockt viele Besucher an.

Ab morgen geht’s rund: Dann ist das Pottlappen-Team bis zum 22. Dezember jeden Tag auf dem Rüttenscheider Wintermarkt. Wir sind schon sehr gespannt auf unsere Premiere – ob’s ähnlich gut läuft wie in Werden? Auf jeden Fall sind wir mit unseren Pottlappen, den Schürzen und den Fensterrausguckkissen vor Ort – und mit einer ganzen Reihe neuer Artikeln! Lassdt Euch überraschen – und für ein kleines Trassentröpfchen findet sich auch noch die Zeit …

Bis die Tage … und Glück auf!

Auf dem Werdener Weihnachtsmarkt

Am ersten Adventswochenende auf dem Werdener Weihnachtsmarkt

Das Pottlappen-Team ist heute und morgen auf dem Werdener Weihnachtsmarkt. Neben den legendären Pottlappen sind auch die TrassenTröpchen in den Geschmacksnoten Brombeer und Himbeer im Angebot – gerne auch mal zum Probieren. Wir freuen uns auf Euren Besuch …

Die Pottlappen sind unterwegs

Inzwischen mehren sich die Anfragen, wann man unsere Produkte denn wieder auf Märkten sehen kann. In der Vorweihnachtszeit sind wir bei drei Veranstaltungen zu finden:

24. November, 10 – 17 Uhr: Tischlerei Börskens (Riedingerstr. 8, 45141 Essen)

Bei unserem Partner Tischlerei Börskens, der für uns die beliebten “Kniftenbrettchen” fertigt, sind wir erstmalig zu Gast: Neben diversen Ausstellern, die verschiedene handgemachte Produkte anbieten, wird es für die jüngeren Gäste auch die Möglichkeit geben, bei angeleiteten Laubsägearbeiten selbst aktiv zu werden. Für Essen und Trinken ist natürlich bestens gesorgt.

Weihnachtsbasar bei Börskens

30. Nov. – 2. Dez.: Werdener Weihnachtsmarkt

Nach unserer erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr sind wir am ersten Adventswochenende wieder in Werden anzutreffen, wo der Markt wirklich wunderschön und gut besucht ist. Mehr Infos zu Öffnungszeiten und Drumherum sind hier  zu finden.

 

13.– 22. Dez., 11 – 21 Uhr: Rüttenscheider Wintermarkt

Auf dem Rüttenscheider Wintermarkt sind wir in diesem Jahr erstmalig anzutreffen: Wir freuen uns auf zehn schöne Tage und hoffen natürlich auf viele Besucher, die unsere Waren kennenlernen und auch mal in die Hand nehmen wollen. Mehr Infos zum Markt und Drumherum sind hier zu finden.

Also, sehen wir uns? Das Pottlappen-Team würde sich jedenfalls freuen …

 

 

 

Pilgern mit PottlappenTasse

Schon mitbekommen? Seit Herbst gibt’s den neuen “Pilgerweg durchs Bistum Essen”. Von fünf verschiedenen Ort (Meinerzhagen, Duisburg, Bottrop, Gelsenkirchen und dem Essener Süden) kann man sternförmig auf das Essener Münster zulaufen oder aber vom Münster zu fünf verschiedenen Orten – je nachdem, wie man will, denn der Weg ist beidseitig begehbar.

Die PottlappenTasse – das Erinnerungsgeschenk bei der Eröffnung des Pilgerwegs im Bistum Essen

Zur offiziellen Eröffnung gab’s auch ein Präsent seitens des Bistums für alle Premierenpilger: eine leichte Metall-Thermo-Tasse mit dem Logo des Pilgerwegs – verpackt in einen kleinen Pottlappenbeutel. Der hat gleich zwei Funktionen: Einerseits kann man die Tasse darin transportieren uund zweitens nach Gebrauch auch abtrockenen. Alles in allem eine praktische und runde Sache, die bei den Pilgern gut angekommen ist.

Daten-Crash: Die Bestellungen vom Wochenende sind weg!

Da hat’s geknallt: Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände sind alle Bestellungen, die am Wochenende über unsere Internetseite hereingekommen sind, gelöscht und nicht wiederherstellbar. Wer sich wundert, dass seine Bestellung nicht geliefert wird, den bitten wir um eine nochmalige Mail.

Die Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen – ein kleines Trostpflaster werden wir kostenlos hinzufügen …